Unterstützung der Kampagne GewaltFREI LEBEN

GewaltFREI Leben PlakatDas Frauenhaus Vöcklabruck unterstützt die Kampagne GewaltFREI LEBEN.

Trotz zahlreicher Verbesserungen in den letzten Jahrzehnten, ist Gewalt an Frauen und Kindern noch immer tief in unserer Gesellschaft verwurzelt. Das muss sich ändern!

GewaltFREI LEBEN möchte genau hier ansetzen: In den Jahren 2014 und 2015 werden zahlreiche Projekte verwirklicht, die für das Thema Gewalt an Frauen und Kindern sensibilisieren und wertvolle Präventionsarbeit leisten. Zusätzlich sollen Handlungsspielräume aufgezeigt und die Frauenhelpline gegen Gewalt (0800 222 555 – anonym, kostenlos, rund um die Uhr) noch bekannter gemacht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie auf das Plakat klicken und damit auf die Homepage von GewaltFREI LEBEN weitergeleitet werden.

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2014Durch Klicken auf das Bild, können Sie den Jahresbericht 2014 vom Frauenhaus Vöcklabruck ansehen.

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2013Durch Klicken auf das Bild, können Sie den Jahresbericht 2013 vom Frauenhaus Vöcklabruck ansehen.

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2012Durch Klicken auf das Bild, können Sie den Jahresbericht 2012 vom Frauenhaus Vöcklabruck ansehen.

Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2011Durch Klicken auf das Bild, können Sie den Jahresbericht 2011 vom Frauenhaus Vöcklabruck ansehen.